Das Alien Caribu lebt auf einem Lavaplaneten in einer Linsengalaxie weit entfernt von unserem Planeten, der Erde. Er liebt Abenteuer, Zeitreisen und jedes Lebewesen. Er hat wenig Angst, ist aber ein bisschen tollpatschig, vor allem, wenn es um sein Raumschiff geht. So kommt es, dass er oft nicht weiß, wohin es geht: mal verschlägt es in ihn die Zukunft, mal landet er auf einem unbekannten Planeten. Doch am meisten freut es ihn, wenn er in der Milchstraße landet. Dort ist immer viel los und das Essen schmeckt super. Milchreis mit Sternenstaub isst er am liebsten.

Wenn Du immer informiert bleiben willst, wo Caribu gerade unterwegs ist, was er den ganzen Tag so treibt, womit er sich beschäftigt, ob er mal wieder auf der Erde landet und einen Live - Auftritt gibt oder Mascha und Jonathan zu Euch in die Nähe kommen, dann trage Dich für unseren Newsletter ein. Keine Angst, Caribu schreibt nicht so gerne Mails...

Newsletter

 
 
 

In seinem zweiten Abenteuer entdeckt Caribu das Internet.

Sein Raumschiff ist auf der letzten Abenteuerreise etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Wie kommt er nun an neue Ersatzteile ran?

Auf seiner ersten Abenteuerreise entdeckt Caribu den Frühling.

Beim Putzen seines Raumschiffs kommt er ausversehen auf den Notstartknopf. Mit viel Krach landet er auf einem fremden Planeten und fragt sich, wo er ist...

Diesmal verschlägt es Caribu an den Amazonas zu seiner Freundin Melissa. Dabei entdeckt er zufälliger Weise, dass es dem Regenwald so gar nicht gut geht und erfährt, was er alles dagegen unternehmen kann...

Wenn Ihr auch helfen wollt, schaut doch mal auf Abenteuer Regenwald. Dort steht erklärt, wie man unsere Umwelt schützen kann.